Herzlich Willkommen
bei Thalheimer
Heilwasser.

Bitte bestätigen Sie Ihr Alter bevor Sie eintauchen.
Absenden

Durch das Absenden dieses Formular akzeptieren Sie die Rechtlinien zur Privatsphäre und zu Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thalheimer Heilwasser

Einzigartiges Wasser

Das Thalheimer Heilwasser verdankt seine Einzigartigkeit in Geschmack und Wirkung der besonderen mineralischen Zusammensetzung.

Die Thalheimer Schlossquelle entspringt in 300 Metern Tiefe aus Glimmerschiefer und kristallinem Kalk. Ihr Wasser steigt aus eigener Kraft an die Oberfläche, es handelt sich also um eine artesischen Quelle.
Ihr Wasser – im Fachbegriff ist es ein „alkalischer Säuerling“ – darf aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung die Bezeichnung „Heilwasser“ tragen. Es ist besonders reich an wertvollen Mineralstoffen, unter anderem Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Chlorid, Sulfat, Hydrogenkarbonat und Lithium.
Eine besondere Rolle spielt das Lithium. Es gilt als natürlicher Stimmungsaufheller mit so starker Wirkung, dass es selbst in der Schulmedizin hochdosiert Verwendung findet. Doch es ist nicht das Lithium alleine, das das Thalheimer Heilwasser prägt, es ist vielmehr das Zusammenspiel der Mineralstoffe.